Kategorie: Gesetzesänderungen

Zweites Katastermodernisierungsgesetz ist in Kraft getreten

Am 12.04.2014 ist das Zweite Gesetz zur Modernisierung des Vermessungs- und Katasterwesens (Zweites Katastermodernisierungsgesetz) in NRW in Kraft getreten. Dieses Gesetz beinhaltet das Gesetz über die Öffentlich bestellten Vermessungsingenieurinnen und  -ingenieure in NRW (ÖbVIG NRW), das Gesetz über die Landesvermessung

Veröffentlicht in Gesetzesänderungen

Neues Justizvergütungs- und Entschädigungsgesetz (JVEG)

Öffentlich bestellte Vermessungsingenieure (ÖbVI) werden von Gerichten bei Grenzstreitigkeiten häufig als Sachverständige angefragt. Die Vergütung der in diesem Zusammenhang auszuführenden gutachterlichen Tätigkeit richtet sich nach dem JVEG.

Veröffentlicht in Gesetzesänderungen

Änderung BauGB

Am 12. Juni 2013 ist das Gesetz zur Stärkung der Innenentwicklung in den Städten und Gemeinden und weiteren Fortentwicklung des Städtebaurechts teilweise in Kraft getreten.

Veröffentlicht in Gesetzesänderungen